Inhaltsbereich: Lehrgänge - Suche

Lehrgangsangebot der ALP

18. Dillinger Beratungstage: Die Kraft des Miteinander


 

Lehrgangsnummer:101/416
Termin:18.11. bis 19.11.2021
Leitung:Helmut Bach
Teilnehmer:200
Lehrgangsort: Online
Zielgruppe:Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen
Schulart:Alle Schularten
Fach/Bereich:Beratung
Lehrgangsart:eLearning
Bewerbungsschluss:20.10.2021
Beschreibung:

Die 18. Dillinger Beratungstage am 18.11. und 19.11.2021 stehen unter dem Motto "Die Kraft des Miteinander".

Renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Trainerinnen und Trainer geben in einer Reihe von Vorträgen (unter anderem "Lernen lernen –  Lehren lernen –  Lernen fördern: Anmerkungen aus Sicht eines Hirnforschers"; "Krise als Chance? - Krisen und Krisenintervention bei Kindern uind Jugendlichen") und Workshops (unter anderem "Lerncoaching"; "Mobbing"; "Herausfordernde Elterngespräche"; "Konflikte bearbeiten"; "Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Gesellschaft und Schule"; "Begleitung von multiprofessionellen Teams an der Schule"; "Der Elefant im Klassenzimmer"; "Zum Konzept: Neue Autorität in der Schule") wichtige Impulse und handlungsleitende Empfehlungen im Beratungskontext. 

Lehrgangsort: Online-Fortbildung

Zielgruppe: Beratungslehrkräfte und Schulpsychologinnen und Schulpsychologen 

Anmeldeschluss: 03.10.2021

Beginn: 18.11.2021, 08:30 Uhr

Ende:    19.11.2021, 15:30 Uhr

Teilnehmerzahl: 160

 

 

 

 

 

 

 


 


Besondere Hinweise:eSessions sind Live-Vorträge (ca. 60 - 90 min) über eine Videokonferenzsoftware. Referentinnen und Referenten präsentieren Inhalte, Moderatoren greifen während der Präsentation Beiträge der Lehrgangsteilnehmenden auf, koordinieren Gruppenarbeiten und leiten Diskussionen. Technische Voraussetzungen: PC, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung, nach Möglichkeit ein Head-Set (Kopfhörer mit Mikrofon), eigener FIBS-Account mit personenbezogener E-Mail-Adresse
Anmeldung:über die Bayerische Fortbildungsdatenbank FIBS
 Für außerbayerische Lehrkräfte oder Bewerber aus nicht schulischen Einrichtungen steht ein Bewerbungsformular zur Verfügung.
Druckversion:PDF